„Design ist auch das, was man nicht sieht.“

DIE HELLO-HEIDI-DESIGNERINNEN

MEHR ÜBER ANNE
Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION TICINO, 2019

Die Farben der Südschweiz, gedruckt auf Biojersey, zwei Designs und drei Farbstellungen.

KOLLEKTION CLAIRE, 2020

Ein bezauberndes Millefleurs-Motiv, gedruckt auf Viskose, ein Design in drei Farbstellungen.

KOLLEKTION ANNE, 2021

Monochromatische Designs gedruckt auf Viskose, zwei Designs und drei Farbstellungen.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION FLORA, 2021

Drei Designs in je drei Farbstellungen – gedruckt auf hochwertigem Cotton Sateen.

Hello Heidi Fabrics Schweiz
Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION KVINNA, 2021

Wir feiern die Frauen dieser Welt. Zwei Designs, gedruckt auf einem Leinen-Baumwollstoff, in insgesamt sieben Farbvarianten.

Hello Heidi Fabrics Schweiz
Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION FLUR, 2018

Ein klassisches Schweizer Holzdruck-Motiv in Bio-Jacquard-Qualität, ein Design in drei Farbstellungen.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION LOOM, 2018

Bio-Jacquards mit Lurex, Design von Petra Wünsche (Pedilu), fünf Variationen mit Silber-, Gold-, Kupfer- und Rosegold-Akzenten.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION FLURINA, 2019

Ein weiteres Bio-Jacquard-Design, das auf einer Holzdruckplatte aufgebaut ist, fünf Farbstellungen, dazu passende Streifenjerseys. 

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION POOL, 2019

Bio-Streifenjersey in mehreren Farben, jeweils mit feinem Viskosestreifen. Die Kollektion erscheint in mehreren Etappen.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION JET, 2020

Bio-Jacquards mit Viskosestreifen. Die Kollektion harmoniert mit den Pool-Jerseys und besteht aus drei Farbvarianten.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION TIMBER, 2020

Feine Flannels mit typischer Holzfällerstoff-Optik in vier Farbstellungen. Passend zu unserer ersten Webwarenkollektion erscheinen hauseigene Knöpfe aus Corozo.

Hello Heidi Fabrics Schweiz

KOLLEKTION CHECK, 2020

Tweeds designed by Hello Heidi, made in Bayern in der Weberei Zuleeg. ‚Check‘ wird in drei Variationen veröffentlicht.