ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattformen http://www.helloheidifabrics.com und https://helloheidifabrics.ch zwischen der

Hello Heidi Fabrics GmbH
Edikerstrasse 18a
8635 Dürnten
Schweiz

(im Folgenden als „wir“ bezeichnet) und den in § 2 dieser AGB bezeichneten Nutzern dieser Plattform (im Folgenden als „du“ bezeichnet) geschlossen werden.

 

§ 1 Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und dir gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Abweichende Bedingungen deinerseits erkennen wir nicht an.

(3) Wir sind berechtigt, unsere AGB jederzeit zu ergänzen oder abzuändern.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Du kannst Waren aus dem Hello-Heidi-Sortiment auswählen und diese über den Button „Warenkorb“ virtuell sammeln. Über den Button „Jetzt kaufen“ stellst du einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren. Vor Abschicken der Bestellung kannst du die Daten jederzeit einsehen und bei Bedarf ändern.

(2) Wir schicken dir daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung mit dem Betreff „Bestätigung deiner Bestellung bei Hello Heidi Fabrics“ per Email zu, in welcher sämtlich Details zu deiner Bestellung nochmals aufgeführt werden. Du kannst diese Nachricht selbstverständlich ausdrucken. Deine Bestellung stellt hierbei das Angebot zum Vertragsschluss mit dem jeweiligen Inhalt des Warenkorbs dar. Die Bestellbestätigung stellt die Annahme des Angebots durch uns dar. In dieser wird der Inhalt der Bestellung zusammengefasst.

(3) Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

§ 3 Lieferung, Warenverfügbarkeit, Zahlungsmodalitäten

(1) Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung (§ 2 (2) dieser AGB), vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt.

(2) Ist das von dir in der Bestellung bezeichnete Produkt vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir dir dies unverzüglich mit. Du hast dann selbstverständlich das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen sind auch wir in diesem Fall berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen. Hierbei erstatten wir eventuell bereits geleistete Zahlungen von dir unverzüglich zurück.

(3) Bei Stoffen, die nachgeordert sind, können wir aus technischen Gründen leider keine Vorbestellungsoption anbieten. 

(4) Du kannst bei Hello Heidi Fabrics GmbH deine Zahlung per PayPal, ApplePay oder über Stripe (Kreditkarten) durchführen. Ausserdem bieten wir „Direkte Banküberweisung“ als Option an. Diese Zahlungsvariante ist eine Alternative für Personen, die nicht mit Kreditkarte bezahlen wollen oder können. Bitte beachte, dass dies kein Kauf auf Rechnung ist. Die Ware wird in dem Fall lediglich für 48h für dich reserviert. Überweise das Geld deshalb so schnell wie möglich und unbedingt innerhalb der gesetzten Frist. Dein Paket wird erst nach Geldeingang geschnürt und versandt. Sollten wir innerhalb von 48h nichts von dir gehört haben, wird deine Bestellung annulliert. 

(5) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig bzw. bei der Option „Direkte Banküberweisung“ binnen 48h. Ein Kauf auf Rechnung ist nicht möglich.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der Hello Heidi Fabrics GmbH.

§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Wenn du von der Schweiz oder Liechtenstein aus bestellst, werden unsere Shoppreise ohne Mehrwertsteuer dargestellt. Das hängt damit zusammen, dass wir als Startup noch nicht umsatzsteuerpflichtig sind. Die Preise entsprechen in dem Fall Endpreisen. Wenn du von der EU aus bestellst, verstehen sich alle Preise, die unsere Shopsoftware automatisch für dich bereitstellt, einschliesslich der in in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 Prozent. Selbst, wenn du aus einem EU-internen Nachbarland bestellst, werden diese 19 Prozent (und nicht der im Zielland geltende Satz) angezeigt. Das hat seine Richtigkeit, da wir die beim Verkauf in die EU anfallende Unternehmenssteuer (stellvertretend für alle Länder) nach Deutschland abführen.

(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dir während des Bestellvorgangs angegeben und sind, falls nicht anders vermerkt, von dir zu tragen. Wenn du die Ware (nach Absprache) in unserem Atelier abholen willst, fallen selbstverständlich keine Versandkosten an.

(3) Beim weltweiten Versand (ausserhalb Schweiz, Liechtenstein und der Europäischen Union) legen wir unseren Portokalkulationen ein Durchschnittsgewicht von weniger als 2kg pro Paket zu Grunde. Falls eine Bestellung deutlich schwerer ist, behalten wir uns vor, die Käuferschaft erneut zu kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Wenn wir keine für beide Seiten akzeptable Lösung für die Begleichung der Portomehrkosten finden, haben beide Seiten das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

(4) Zusätzlich anfallende Zollkosten und Steuernachzahlungen im Zielland müssen, sofern nicht anders angegeben, ebenfalls von dir bezahlt werden. Dies gilt insbesondere für internationale Lieferungen in Nicht-EU-Länder.

(5) Du trägst in im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

§ 6 Sachmängelgewährleistung und Haftung

(1) Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften. Dir stehen im Falle eines Mangels der Ware Gewährleistungsrechte zu. Dabei ist es dir überlassen, ob du ein Ersatzprodukt anforderst oder vom Vertrag zurücktrittst.

(2) Du bist dazu verpflichtet, direkt nach Erhalt der Ware den Zustand und die Beschaffenheit derselben zu prüfen. Falls du Mängel feststellst, bist du dazu angehalten, uns dies sofort mitzuteilen. Ansonsten ist es möglich, dass dein Rechtsanspruch auf Sachmängelgewährleistung erlischt.

(3) Sollten unsere Produkte nicht in der von dir bestellten Menge oder schlicht falsch geliefert worden sein, erstatten wir sämtliche für dich angefallenen Kosten (Verkaufspreis, Porto und ggf. Zollbebühren und Steuern) zurück und bitten dich, uns die Ware zurückzusenden. Bitte beachte, dass wir in diesem Fall Quittungen (z. B. vom Rückporto) als Belege benötigen, um den korrekten Betrag erstatten zu können.

§ 7 Widerruf

(1) Alle Informationen zum Widerruf findest du in unserer Widerrufsbelehrung und der Belehrung über den Widerruf digitaler Inhalte.

(2) Entsprechend dieser Widerrufsbelehrung nehmen wir keine Waren zurück, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers „zugeschnitten“ sind. Konkret heisst das, dass alle im Online-Shop Hello Heidi Fabrics GmbH angebotenen Stoffe und andere Meterwaren, die in ordnungsgemässem Zustand geliefert wurden, vom Widerrufsrecht ausgenommen sind.

§ 8 Produktfarben

(1) Wir bemühen uns, die Farben unserer Stoffe realitätsgetreu abzubilden. Wir weisen aber daraufhin, dass es beim Fotografieren zu geringfügigen Abweichungen im Vergleich zu den tatsächlichen Farbschattierungen kommen kann. Weitere Farbabweichungen können ausserdem durch die Einstellungen an deinem Monitor oder mobilen Endgerät auftreten und stellen keinen Mangel dar. Solltest du Fragen zu unseren Produkten haben, oder gerne Stoffmuster anfordern, dann kontaktiere uns unter [email protected] .

§ 9 Schutz des geistigen Eigentums

Unsere Marken „Hello Heidi Fabrics“, unsere Designs und alle Inhalte der Websites sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktionen und Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen uns und dir kann nur das Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) angewendet werden.

(2) Ausschliesslicher Gerichtsstand ist unter dem Vorbehalt der Rechtsmittel das Schweizerische Bundesgericht mit Sitz in Zürich. Dies gilt nicht für Verbraucher, die ihren Wohnsitz innerhalb der EU haben.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Ausgabe: Oktober 2018